•  
  •  
  •  
  •  
Banner
   Seitenaufrufe : 699179

   

 

   designed by sprockynet.de

Torreicher Saisonabschluss für die E1

SCO - SC Berchum/Garenfeld 8:4 (2:1)

Bei hochsommerlichen Temperaturen empfingen wir im letzten Meisterschaftsspiel dieser Saison die Jungs vom SC Berchum/Garenfeld, welche in der Tabelle vor dem Spiel einen Rang hinter uns platziert waren und dies auch so bleiben sollte.

Beide Teams mussten sich in der ersten Phase des Spiels augenscheinlich an die Temperaturen gewöhnen, sodass zunächst kein schönes Spiel zustande kam, in dem wir mehr Spielanteile hatten. Jedoch erzielte der gefährlichste Spieler der Gäste mit dem ersten und einzigen Torschuss seines Teams in der ersten Halbzeit den ersten Treffer des Spiels. Ab Mitte der ersten Hälfte übernahmen wir nun komplett das Kommando und die schönste Kombination des Spiels, angefangen bei unserem Torwart Flo, vollendete Phil nach einem tollen Pass von Fabi zum verdienten Ausgleich. Kurz vor der Pause tauchte unser "€žAbwehrchef"€ Leon im gegnerischen Strafraum auf und drehte das Spiel mit einem strammen Schuss in den Winkel.

Die Gäste kamen besser aus der Halbzeitpause und konnten das Spiel wieder zu ihren Gunsten drehen, nachdem sie zweimal den Ball lang und einfach nach vorne schlugen und diesen jeweils eiskalt verwerteten. Doch unsere Mannschaft schaltete nochmal ein paar Gäge hoch und spielte sich innerhalb weniger Minuten in einen Rausch. Fabi war nicht mehr aufzuhalten und erzielte 4 Tore in Folge, die allesamt super rausgespielt wurden. Phil konnte mit einem Doppelpack weiter nachlegen, sodass beim Spielstand von 8:3 der verschossene Strafstoßvon Lena keinerlei Folgen auf den Spielverlauf hatte. Kurz vor dem Ende verkürzten die Gäste noch einmal mit einem verwandelten Strafstoß auf 8:4.

Fazit: Ein toller Abschluss einer ordentlichen Saison für unser Team. Gegen alle drei hinter uns platzierten Teams konnten wir verdient gewinnen. Leider verloren wir gegen alle vor uns stehenden Teams, wobei wir in vielen Spielen lediglich knapp den Kürzeren zogen und meistens nicht die schlechtere Mannschaft waren. Nun freuen wir uns auf die Mannschaftsfahrt am kommenden Pfingstwochenende nach Belgien mit der damit verbundenen Teilnahme an der "€žLommel-Trophy"€.

Es spielten: Flo, Maik, Leon, Phil, Elias, Lena, Fabi, Finn

Tore: Fabi (4), Phil (3), Leon